Überspringen zu Hauptinhalt

Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau
Alle Führerscheinklassen

Autoführerschein

Erfahren Sie alles zum Autoführerschein in unserer Fahrschule

Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau

Klasse B - Schaltgetriebe

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

  • Beinhaltet AM, L
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff: 

  • 12 Stunden Grundstoff
  • 2 Stunden klassenspezifisch

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  • Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  • 5 Stunden Überlandfahrten
  • 4 Stunden Autobahnfahrten
  • 3 Stunden Dämmerungsfahrten 

Technische Daten

  • Golf Sportsvan 5 Gang Schaltung
  • 1.6 TDI SCR, 85 kW (115 PS) 4,3 1/100 km
  • Notbremsassistent „Front Assist“,
  • ACC autom. Distanzregelung bis 210 km/h
  • Park Assistent inkl. Einparkhilfe,
  • Lane Assist ab 60 km/h
  • Emissionsnorm EURO 6d temp
Zur Anmeldung
Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau

Klasse B - Schaltgetriebe

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

  • Beinhaltet AM, L
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff: 

  • 12 Stunden Grundstoff
  • 2 Stunden klassenspezifisch

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  • Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  • 5 Stunden Überlandfahrten
  • 4 Stunden Autobahnfahrten
  • 3 Stunden Dämmerungsfahrten 

Technische Daten

  • Golf Sportsvan 5 Gang Schaltung
  • 1.6 TDI SCR, 85 kW (115 PS) 4,3 1/100 km
  • Notbremsassistent „Front Assist“,
  • ACC autom. Distanzregelung bis 210 km/h
  • Park Assistent inkl. Einparkhilfe,
  • Lane Assist ab 60 km/h
  • Emissionsnorm EURO 6d temp
Zur Anmeldung

Klasse B78* Automatikgetriebe

Automatikgetriebene Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

  • Beinhaltet AM, L
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff:

  • 12 Stunden Grundstoff
  • 2 Stunden Zusatzstoff

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  • Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  • 5 Stunden Überlandfahrten
  • 4 Stunden Autobahnfahrten
  • 3 Stunden Dämmerungsfahrten

Technische Daten:  Golf Sportsvan

  • Automatik 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe
  • 2,0 l TDI – 110 kW (150 PS) 4,3 l / 100km,
  • Notbremsassistent und Fußgängererkennung,
  • ACC autom. Distanzregelung bis 210 km/h
  • Parklenkassistent inkl. Einparkhilfe,
  • Lane Assistent ab 60 km/h,
  • Tagfahrlicht u. Rücklicht in LED, Fernlichtregulierung „Light Assist“,
  • Stabilisierungsprogramm, Gespann Stabilisierung ABS, ASR, EDS, MSR
  • Müdigkeitserkennung, Regensensor, „Blind Spot“-Sensor,
  • Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung,
  • Auspark- und Spurhalteassistent, Emissiosnorm EURO 6d temp
  • Anhängerlast 1800 kg
Zur Anmeldung

Klasse B78* Automatikgetriebe

Automatikgetriebene Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

  • Beinhaltet AM, L
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff:

  • 12 Stunden Grundstoff
  • 2 Stunden Zusatzstoff

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  • Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  • 5 Stunden Überlandfahrten
  • 4 Stunden Autobahnfahrten
  • 3 Stunden Dämmerungsfahrten

Technische Daten:  Golf Sportsvan

  • Automatik 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe
  • 2,0 l TDI – 110 kW (150 PS) 4,3 l / 100km,
  • Notbremsassistent und Fußgängererkennung,
  • ACC autom. Distanzregelung bis 210 km/h
  • Parklenkassistent inkl. Einparkhilfe,
  • Lane Assistent ab 60 km/h,
  • Tagfahrlicht u. Rücklicht in LED, Fernlichtregulierung „Light Assist“,
  • Stabilisierungsprogramm, Gespann Stabilisierung ABS, ASR, EDS, MSR
  • Müdigkeitserkennung, Regensensor, „Blind Spot“-Sensor,
  • Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung,
  • Auspark- und Spurhalteassistent, Emissiosnorm EURO 6d temp
  • Anhängerlast 1800 kg
Zur Anmeldung
Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau

Klasse B197* - Automatik und Schaltgetriebe

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

Seit 01.04.2021 kann die Prüfung auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe absolviert werden. Es müssen aber mind. 10 Fahrstunden auf einem Fahrzeug mit Schaltung absolviert werden und danach mit eine 15-minütigen Testfahrt im realen Verkehr zur Eignung mit Schaltung durch den Fahrlehrer Bescheinigt werden. Diese muss dann zur Führerscheinprüfung mit vorgelegt werden. Die Fahrstunden werden in die Ausbildung mit eingebunden. Grundfahraufgaben wie Parken und Wenden, Fahrzeugbeherrschung und Sonderfahrten, so dass nicht mehr Fahrstunden als notwendig absolviert werden müssen. Alle anderen Fahrstunden und praktische Fahrprüfung werden mit einem Automatikgetriebe gefahren. Die Erweiterung auf die Klasse BE ist dann nur mit einem Schaltgetriebe Fahrzeug möglich.

  • Beinhaltet AM, L
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff: 

  • 12 Stunden Grundstoff
  • 2 Stunden Zusatzstoff

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  • Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  • 5 Stunden Überlandfahrten
  • 4 Stunden Autobahnfahrten
  • 3 Stunden Dämmerungsfahrten 

Technische Daten

  • Siehe Klasse B / B 78
Zur Anmeldung
Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau

Klasse B197* - Automatik und Schaltgetriebe

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

Seit 01.04.2021 kann die Prüfung auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe absolviert werden. Es müssen aber mind. 10 Fahrstunden auf einem Fahrzeug mit Schaltung absolviert werden und danach mit eine 15-minütigen Testfahrt im realen Verkehr zur Eignung mit Schaltung durch den Fahrlehrer Bescheinigt werden. Diese muss dann zur Führerscheinprüfung mit vorgelegt werden. Die Fahrstunden werden in die Ausbildung mit eingebunden. Grundfahraufgaben wie Parken und Wenden, Fahrzeugbeherrschung und Sonderfahrten, so dass nicht mehr Fahrstunden als notwendig absolviert werden müssen. Alle anderen Fahrstunden und praktische Fahrprüfung werden mit einem Automatikgetriebe gefahren. Die Erweiterung auf die Klasse BE ist dann nur mit einem Schaltgetriebe Fahrzeug möglich.

  • Beinhaltet AM, L
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff: 

  • 12 Stunden Grundstoff
  • 2 Stunden Zusatzstoff

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  • Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  • 5 Stunden Überlandfahrten
  • 4 Stunden Autobahnfahrten
  • 3 Stunden Dämmerungsfahrten 

Technische Daten

  • Siehe Klasse B / B 78
Zur Anmeldung
Klasse B78

Klasse B78* NEU - Elektrofahrzeug / Automatik

Automatikgetriebene Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

  •     Beinhaltet AM, L
  •     ab 18 Jahre
  •     ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (Bf17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff:

  •     12 Stunden Grundstoff
  •     2 Stunden Zusatzstoff

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  •     Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  •     5 Stunden Überlandfahrten
  •     4 Stunden Autobahnfahrten
  •     3 Stunden Dämmerungsfahrten

Technische Daten: ID 3 Pro Performance 150 KW

  • Verbrauch: 1,67Wh/100km,
  • WLTP-Reichweitenspanne 402 – 429 km 
  • Automatische Distanzregelung ACC bis 160 Km/h
  • City Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung
  • LED-Scheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht
  • Parklenkassistent „Park Assist“ inkl. Ein- Ausparkhilfe
  • „Lane Assist“ ab 60 km/h, Dynamic Light Assist
Zur Anmeldung
Klasse B78

Klasse B78* NEU - Elektrofahrzeug / Automatik

Automatikgetriebene Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

  •     Beinhaltet AM, L
  •     ab 18 Jahre
  •     ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (Bf17)

Theoretischer Grundstoff und Zusatzstoff:

  •     12 Stunden Grundstoff
  •     2 Stunden Zusatzstoff

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  •     Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  •     5 Stunden Überlandfahrten
  •     4 Stunden Autobahnfahrten
  •     3 Stunden Dämmerungsfahrten

Technische Daten: ID 3 Pro Performance 150 KW

  • Verbrauch: 1,67Wh/100km,
  • WLTP-Reichweitenspanne 402 – 429 km
  • Automatische Distanzregelung ACC bis 160 Km/h
  • City Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung
  • LED-Scheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht
  • Parklenkassistent „Park Assist“ inkl. Ein- Ausparkhilfe
  • „Lane Assist“ ab 60 km/h, Dynamic Light Assist
Zur Anmeldung
Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau

Klasse BE Zugfahrzeug

Technische Daten:  Touareg V6

  • ACC – ABS – APS – ASR – DAC DBC – EBV – EDS – ESP – ALS
  • Fahrlichtassistent, IQ Light LED Matrix, Bergauf- und Abfahrassistent,
  • Tiptronik, elektronische Stabilitätskontrolle
  • Abstandswarner arkustisch u. optitisch u. Spurhalteassistent
  • Kurvenfahrlicht, Verkehrzeichenerkennung, Rückfahrkamera,
  • Anhängelast 3.500 kg
Zur Anmeldung
Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau

Klasse BE Zugfahrzeug

Technische Daten:  Touareg V6

  • ACC – ABS – APS – ASR – DAC DBC – EBV – EDS – ESP – ALS
  • Fahrlichtassistent, IQ Light LED Matrix, Bergauf- und Abfahrassistent,
  • Tiptronik, elektronische Stabilitätskontrolle
  • Abstandswarner arkustisch u. optitisch u. Spurhalteassistent
  • Kurvenfahrlicht, Verkehrzeichenerkennung, Rückfahrkamera,
  • Anhängelast 3.500 kg
Zur Anmeldung
Autoführerschein Lauf Röthenbach Eschenau

Klasse BE Anhänger

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3.500 kg nicht übersteigt. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, jedoch nicht mehr als 3.500 kg betragen. Die Fahrzeugkombination aus Auto und Anhänger darf maximal 7.000 kg betragen.

  • nur mit Vordersitz Klasse B
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Praktische Grundausbildung und Sonderfahrten:

  • Anzahl der Fahrstunden je nach Fahrfertigkeiten des Schülers.
  • 3 Stunden Überlandfahrten
  • 1 Stunde Autobahnfahrt
  • 1 Stunde Dämmerungsfahrt

Technische Daten:  Macedo Sport Slider

  • ges. Gewicht 1500 kg,
  • Leergewicht 500 kg, Stützlast 100 kg,
  • Länge 4,87 m, Breite 2,06 m, Höhe 1,65 m,
  • 100 km/h Zulassung,
Zur Anmeldung

Klasse E Anhänger in Kombination mit Zugfahrzeug der Klasse B

  • nur mit Vordersitz Klasse B
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3.500 kg nicht übersteigt. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, jedoch nicht mehr als 3.500 kg betragen. Die Fahrzeugkombination aus Auto und Anhänger darf maximal 7.000 kg betragen.

Zur Anmeldung
Hängerführerschein

Klasse B96* Anhänger

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit einem zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 750 kg, sofern die zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination  zwischen 3.500 kg und 4.250 kg liegt.

  • nur mit Vorbesitz Klasse B
  • keine eigene Fahrerlaubnisklasse
  • Es ist keine Prüfung erforderlich.
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretische Ausbildung:

  • 2,5 Zeitstunden 150 min

Praktischer Übungsstoff:

  • 3,5 Zeitstunden 210 min

Praktische Übungen:

  • 1 Zeitstunde 60 min

Technische Daten: Wöhrmann Kipper

  • Wöhrmann Kipper
  • ges. Gewicht 1500 kg,
  • Leergewicht 575 kg, Stützlast 100 kg
  • Länge 4,14 m, Breite 1,70 m, Höhe 2,87 m
  • 100 km/h Zulassung,
Zur Anmeldung
* Bei den Klassen BF17, B78, B197, B96 und B196 handelt es sich nicht um eigene Führerscheinklassen. Sie sind mit den Schüsselzahlen der Klasse B untergeordnet.
Hängerführerschein

Klasse B96* Anhänger

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit einem zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 750 kg, sofern die zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination  zwischen 3.500 kg und 4.250 kg liegt.

  • nur mit Vorbesitz Klasse B
  • keine eigene Fahrerlaubnisklasse
  • Es ist keine Prüfung erforderlich.
  • ab 18 Jahre
  • ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (BF17)

Theoretische Ausbildung:

  • 2,5 Zeitstunden 150 min

Praktischer Übungsstoff:

  • 3,5 Zeitstunden 210 min

Praktische Übungen:

  • 1 Zeitstunde 60 min

Technische Daten: Wöhrmann Kipper

  • Wöhrmann Kipper
  • ges. Gewicht 1500 kg,
  • Leergewicht 575 kg, Stützlast 100 kg
  • Länge 4,14 m, Breite 1,70 m, Höhe 2,87 m
  • 100 km/h Zulassung,
Zur Anmeldung
* Bei den Klassen BF17, B78, B197, B96 und B196 handelt es sich nicht um eigene Führerscheinklassen. Sie sind mit den Schüsselzahlen der Klasse B untergeordnet.

Kontakt

Willst du deinen Führerschein, unser Team wird dir behilflich sein!

Kontakt

Willst du deinen Führerschein, unser Team wird dir behilflich sein!

Weitere Führerscheinklassen

Traktor Lauf Röthenbach Eschenau

Motorrad Führerschein

Motorräder passend für jede Größe. BMW – HONDA – PEUGEOT – KAWASAKI

Traktor Lauf Röthenbach EschenauTraktor Lauf Röthenbach Eschenau

Traktor
Führerschein

Der leichte Einstieg in die Landwirtschaft

Mofaführerschein Lauf Röthenbach EschenauTraktor Lauf Röthenbach Eschenau

Mofa
Führerschein

Wie Fahrradfahren nur ohne Muskelkraft

Traktor Lauf Röthenbach Eschenau

Motorrad Klassen A1 - A2 - A - AM - (B196)

Motorräder passend für jede Größe. BMW – HONDA – PEUGEOT – KAWASAKI

Mehr erfahren…
Traktor Lauf Röthenbach EschenauTraktor Lauf Röthenbach Eschenau

Traktor Klasse L

Der leichte Einstieg in die Landwirtschaft

Mehr erfahren…
Mofaführerschein Lauf Röthenbach EschenauTraktor Lauf Röthenbach Eschenau

Mofa Prüfbescheinigung

Wie Fahrradfahren nur ohne Muskelkraft

Mehr erfahren…
Traktor Lauf Röthenbach Eschenau

Motorrad Klassen A1 - A2 - A - AM - (B196)

Motorräder passend für jede Größe. BMW – HONDA – PEUGEOT – KAWASAKI

Mehr erfahren…
Traktor Lauf Röthenbach EschenauTraktor Lauf Röthenbach Eschenau

Traktor Klasse L

Der leichte Einstieg in die Landwirtschaft

Mehr erfahren…
Mofaführerschein Lauf Röthenbach EschenauTraktor Lauf Röthenbach Eschenau

Mofa Prüfbescheinigung

Wie Fahrradfahren nur ohne Muskelkraft

Mehr erfahren…

Fahrschule Höpfner

91207 Lauf a. d. Peg.
Friedsrichstr. 6

90542 Eckental / Eschenau
Eckentaler Str. 14

90552 Röthenbach
Gartenstr. 15

Anmeldezeiten

Montag
ab 18 Uhr in Lauf a. d. Peg.

Dienstag
ab 18 Uhr in Eschenau

Donnerstag
ab 18 Uhr in Röthenbach

Zur Anmeldung

Unterrichtszeiten

Montag
ab 19 Uhr in Lauf a. d. Peg.

Dienstag
ab 19 Uhr in Eschenau

Donnerstag
ab 19 Uhr in Röthenbach

Samstag
ab 10 Uhr in Lauf a. d. Peg.

Fahrschule Höpfner

91207 Lauf a. d. Peg.
Friedsrichstr. 6

90542 Eckental / Eschenau
Eckentaler Str. 14

90552 Röthenbach
Gartenstr. 15

Anmeldezeiten

Montag
ab 18 Uhr in Lauf a. d. Peg.

Dienstag
ab 18 Uhr in Eschenau

Donnerstag
ab 18 Uhr in Röthenbach

Unterrichtszeiten

Montag
ab 19 Uhr in Lauf a. d. Peg.

Dienstag
ab 19 Uhr in Eschenau

Donnerstag
ab 19 Uhr in Röthenbach

Samstag
ab 10 Uhr in Lauf a. d. Peg.

An den Anfang scrollen